Andreas Fink
Ski & Bergsport
Loch 486
6867 Schwarzenberg
Österreich

T: +43 5512 29 18
F: +43 5512 29 18-4
E: andreas@bergfink.at


Berg Fink auf Facebook

Öffnungszeiten bis 7. November 2016
Montag-Mittwoch 8–12, 14–18 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag 8–12, 14–18 Uhr
Samstag 8–12 Uhr

Anfahrt


Die Postbuslinien 35 und 38 (bis 6.4. / ab 7.4.) halten direkt vor unserem Geschäft (Haltestelle Loch).



Bekleidung


Funktionsgerechte Bekleidung ist besonders wichtig für das Auf und Ab in den Bergen. Deshalb führen wir nur Marken, von denen wir selbst überzeugt sind.






Ski/Wintersport


Schon Großvater Georg Fink hat 1933 in seiner Wagnerei mit der Herstellung von Holzski begonnen und dabei großen Wert auf Qualität gelegt. Diese Einstellung möchten wir weiterhin unseren Kunden vermitteln.






Verleih/Service


Wir verleihen Klettergurte, Klettersteigsets, Helme, Steigeisen und Eis-Pickel.

Im Winter verleihen wir Alpinski und Schuhe, komplette Touren- bzw. Freerideausrüstungen, Verschüttetensuchgeräte im Set mit Schaufel und Sonde, Rodel und Schneeschuhe.

Bitte reservieren Sie Ihre Ausrüstung, damit wir zum rechten Zeitpunkt das Passende bereitstellen!

office@bergfink.at






Geschichte


Wagnermeister Georg Fink gründet 1933 eine Wagnerei in Schwarzenberg. Er stellt vornehmlich Holzschlitten, Heuwagen und Werkzeugstiele her. Mit den Jahren steigt auch im Bregenzerwald die Nachfrage nach Holzski. Bis 1966 werden Fink-Ski in aufwändiger Handarbeit gefertigt. Durch den Skibau ist nach und nach der Handel mit anderen Skimarken und mit Skizubehör dazu gekommen. Sein Sohn, Wagnermeister Edwin Fink, führt über 30 Jahre bis 1994 neben der Wagnerei noch ein Sportgeschäft. Dann übernimmt in dritter Generation Andreas Fink den Betrieb von seinem Vater und spezialisiert sein Geschäft ganz auf den Ski und Bergsport. In der Wagnerei werden jedoch nach wie vor Werkzeugstiele aus Holz handwerklich hergestellt.